Tierhilfe-Moskito - Tiere kennen keine Grenzen

 

 

  

 


 Rüde "Hektor"

unser kleiner Zappelphilipp

 

 

 

Aktualisiert am: 26.07.2020

  

Steckbrief:

 

Name: Hektor

Rasse: belgischer Schäferhund

Geschlecht: männlich

Geb. / Alter: 15.08.2019 / 11 Monate

Endgröße: ca. 60 cm

Wesen: lieb, freundlich, aufgeschlossen, Rassetypisch sehr aktiv

 

 

 

Hektor ist oder war unser kleines Sorgenkind.

 

Hektor wurde von seinen Besitzern im Alter von 4 Monaten zum Tierarzt gebracht um dass dieser den Welpen einschläfert. Denn Hektor konnte nicht laufen. Der Welpe hatte so starke Schmerzen in den Beinen, dass dieser sich nicht bewegen wollte.

Zu dieser Zeit war gerade die Tierheimleitung des Tierasyl Spas Varazdin Kroatien mit Hunden beim Tierarzt und erfuhr von der Sache.

Sofort überredete Sie den Mann ihr den Hund zu überlassen und ließ den Welpen untersuchen.

Nach kurzer Zeit war klar, Hektor hat eine Knochenhautentzündung. Eine häufige Erkrankung dieser Rasse war durch falsche Ernährung und zu schnelles Wachstum ausgelöst wird.

 

Hektor wurde in eine andere Tierklinik gebracht und dort sehr lange behandelt. Die Schmerzen wurden zwar erträglicher aber verschwanden nicht völlig.

Man entschloss sich Hektor nach Deutschland zu holen. Leider kam die Corona-Epidemie dazwischen. So musste der Hund noch bis Juni 2020 im Tierasyl bleiben.

 

Da wir uns auf die Ernährung von Kranken Hunden spezialisiert haben, entschlossen wir uns Hektor sofort hier her zu holen, sobald dies möglich ist.

Am 06.06.2020 war es dann soweit.

 

 

 

 

 

 

Hektor ist ein sehr lieber, freundlicher und aufgeschlossener junger Hund. Rassetypisch ist er sehr hibbelig und extrem lernwillig. Aber mit vielen überschießenden Reaktionen, die aber völlig normal sind. Dabei ist er aber immer lieb und freundlich.

 

Hektor kam zu uns mit starken Bewegungseinschränkungen und schmerzen. Wir haben ihn sofort auf die Barf Bedarfsgerechte Ernährung umgestellt. Er durfte 6 Wochen lang so gut wie nicht laufen.

Jetzt ist benötigt er keine Medikamente mehr. Er bekommt einen zügigen Muskelaufbau durch Steigerung der täglichen Gassi Gänge.

Hektor läuft inzwischen schmerzfrei und flüssig. In 6-8 Wochen sollte man selbst im Röntgen nichts mehr von der Erkrankung sehen können und er als vollständig geheilt gelten.

 

Hektor wird ein völlig normales Hundeleben führen können. Wir empfehlen aber die Barf Ernährung fort zu setzten. Sollten Sie keine Erfahrungen mit dieser Art der Ernährung haben, werden Sie natürlich von uns geschult.

 

 

 

 

 

 Wenn Sie sich für unseren Hektor interessieren sollten Sie sich über die Rassetypischen Ansprüche im Klaren sein.

Hektor wird nur an Personen vermittelt die mit ihrem Hund in eine Hundeschule gehen wollen und ggf. Hundesport betreiben möchten. Es sollte nicht unbedingt Agilliti sein, aber der belgischer Schäferhund ist ein extrem lernwilliger und sportlicher Hund der gefordert und gefördert werden möchte. Ein unterforderter belgischer Schäferhund neigt dazu in die Falsche Richtung in der Unterordnung zu gehen.

 

Hektor ist überaus freundlich. Er versteht sich bestens mit Artgenossen und ist auch Katzenfreundlich.

Mit Kindern kommt er auch super zurecht.

 

An der Leine läuft er sehr Vorbildlich. Im Allgemeinen ist er ein sehr Vorbildlicher Hund in allen Lebenslagen. Zu seinen Bezugspersonen hat er ein sehr inniges Verhältnis. Da zeigt er sich auch mal verspielt.

 

Er fährt gut im Auto mit und kann auch mal ein paar Stunden allein bleiben.

An der Stubenreinheit arbeiten wir noch.

 

 


 

 

Unsere Hunde werden grundsätzlich nur mit Vorbesuch und Schutzvertrag vermittelt.

Die Schutzgebühr beträgt 350,-€

 

Hektor ist komplett geimpft, gechipt und entwurmt.

 

 Sie möchten Hektor gern einmal kennen lernen ?

Oder haben weitere Fragen ? Melden Sie sich unter 0177-6492028 oder per Mail.

 

 


Ihr Tierhilfe-Moskito-Team

 

 

.... zum Kontaktformular!

 

 

 

Counter

(aktueller Zähler)

Tierhilfe-Moskito Private Tierschutzorganisation  |  webmaster@tierhilfemoskito.de © Copyright 2008
Besucherzähler
Vielen Dank für Ihren Besuch!